df-Interview | Eva Garrecht
df Logo

    Um die Online-Version
    des Interviews mit Eva Garrecht
    und weitere Interviews zu betrachten,
    folgen Sie bitte diesem Link
    http://interview.designerinnen-forum.org/index.php?id=1036



 

Ein paar Fragen an ...


  Eva Garrecht

Hannover

Eva Garrecht Design
Schmuckgestaltung, Design und Produktion von Schmuckbehältnissen, Beratung





Wie begann Dein Weg als Designerin ?

Als Goldschmiedin mit exzellenten Lehrern in der Berufsschule und einem strengen, traditionell arbeitenden Ausbilder in der Werkstatt. Seitdem suche ich immer nach neuen Möglichkeiten, mich und meine Produkte weiter zu entwickeln.



Was gefällt Dir ganz besonders am Designberuf ?

Die Kreativität direkt ins Produkt umsetzen zu dürfen und die dadurch entstehende Zufriedenheit!



Wo liegen derzeit Deine Arbeitsschwerpunkte und welche Tätigkeiten interessieren Dich darüber hinaus ?

Momentan entwickle und fertige ich überwiegend Behältnisse für Schmuck mit verschiedenen Funktionen – aktuell die Funktionen der Präsentation und der Aufbewahrung.
Tätigkeiten, die auf den ersten Blick nichts mit Schmuckentwurf und -fertigung gemein haben, aber auch im handwerklich-gestalterischen Kontext stehen, interessieren mich, weil sie erfrischen und inspirieren. Also immer mal wieder über den eigenen Tellerrand schauen.



An welches Deiner Produkte/Projekte/Konzepte erinnerst Du Dich gerne und warum ?

Generell an die Zusammenarbeit und den damit verbundenen Austausch – zumeist im Kontext eines Auftrages – mit anderen Gestaltern.




Schlichter Granatring auf
Filzbehältnis;
Sterlingsilber, Granat-
cabochon, Haarfilz


Ohrschmuck Schote mit
formwiederholendem
Behältnis; Sterlingsilber,
Zuchtperle naturfarben,
Haarfilz Melousine


Schale Cardiotaxis;
Haarfilz und zugehörige
Model, eine Versteinerung
aus der Urzeit


Was inspiriert Dich ?

Draußen sein (Meer, Berge, Stadt, also Kultur und Natur) und: das Schmökern in Fachzeitschriften der Architektur.



Was macht für Dich die Qualität eines gut gestalteten Produktes aus ?

Es sollte zeitlos sein. Wenn es altert, sollte es reparabel bleiben und auch im benutzten Zustand seinen Reiz (weiter) entwickeln. Etwas Hintersinn darf auch gerne enthalten sein.



Für welche gesellschaftlichen Ziele und Projekte interessierst Du Dich als Designerin oder als Privatperson ?

Projekt ,Muddi’ und alles was dazu gehört...



Welche Designerin schätzt Du besonders und was begeistert Dich an ihr ?

Sabine Stasch schätze ich sehr. Unter anderem deshalb, weil die in Hannover ansässige Textildesignerin und Modistin ihr (Fach-) Wissen so großzügig weitergibt.



Was tust Du noch gerne ?

Kochen für meine Familie, unterwegs sein.



Hast Du gerade einen tollen (Buch-)Tipp oder ein aktuelles "Fundstück" ?

Mayas Tagebuch von Isabel Allende.



Kontakt

eva.garrecht(at)t-online.de



 
    Weitere Interviews unter http://interview.designerinnen-forum.org/index.php?id=1036
Zum Seitenanfang

Anregungen, Wünsche, Tipps, Infos bitte an
designerinnen forum e.V. | Postfach 57 02 01 | 22771 Hamburg | fon ++49 40 401 866 00
interview@designerinnen-forum.org


df designerinnen forum e.V.
Gegründet am 12.12.1992 | Eingetragen im Vereinsregister Stuttgart | Urk.-Nr. 63/93
http://www.designerinnen-forum.org


Sie möchten die df-Interviews nicht mehr bekommen?
df-Interview abmelden